Anmelden

Anmelden

Aktuelles

Die Faire Kerze aus Indonesien

Unsere Tafelkerzen in den Farben gelb, pistazie, orange und türkis machen gute Laune!

Besonderheiten in Kürze:

- von Hand gegossene und durchgefärbte Kerzen

- lange Brenndauer, gute Dochtqualität und Formstabilität            

- Produktion teilweise mit Solarenergie

- pflanzlicher Rohstoff Palmwachs anstelle von Paraffin auf Erdölbasis

- Palmwachs überwiegend aus Früchten nachhaltig angebauter Ölpalmen

- veganes Produkt

Tipps zur Kerzenpflege:

Bitte beim Anzünden der Kerzen Zugluft vermeiden und die einzelnen Kerzen nicht zu dicht nebeneinander aufstellen. Die Kerzen pro Zentimeter Durchmesser etwa eine Stunde brennen lassen, damit die gesamte Fläche flüssig wird. So wird verhindert, dass die Kerze hohl brennt. Für eine wunderbare Brennoptik und Brenndauer nach einstündiger Brenndauer den Docht auf 1 cm kürzen. Zum Auslöschen den Docht in das flüssige Wachs tauchen und gleich wieder aufrichten. So haben Sie lange Freude an den fairen Kerzen.

 

Kurzinfo zum Hersteller:

Auf Menschen anstatt auf Maschinen setzt Ong Wen Ping, der Geschäftsführer von Wax Industri bei der Kerzenherstellung.

So entstanden gute Arbeitsplätze im Osten der indonesischen Insel Java, einer sehr strukturschwachen Region.

Seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten deutlich mehr als den staatlichen Mindestlohn, sind krankenversichert, erhalten bezahlten Mutterschutz und Urlaub.

Sie können sich ebenfalls weiterqualifizieren, nicht nur in der Kerzenproduktion, sondern auch z. B. durch Englischkurse und Fahrstunden.